Aktuelles


Besondere Lebensmittel zu Weihnachten für die Bedürftigen/Flüchtlinge

Zu Weihnachten 2017 möchten wir Sie bitten, für Bedürftige und Flüchtlinge Lebensmittel zu spenden, die ein besonderes Fest unterstützen:

  1. Spenden Sie bitte einzelne Lebensmittel: z.B. Fisch- und Fleischkonserven, Fertiggerichte, Konserven mit Gemüse/Früchten,

    Käse / Wurst verpackt, Kaffee, Tee usw. – eben was Besonderes – auch Leckereien.

    Wir stellen aus den Spenden gezielt Lebensmittel für die jeweiligen Familien, Einzelpersonen, Kinder zusammen und verteilen die Lebensmittel in der Woche vor Weihnachten an Bedürftige/Flüchtlinge.

  2. Wir freuen uns auch über ein Weihnachtspäckchen für eine Familie oder eine Einzelperson. Lassen Sie das Päckchen bitte offen und geben Sie an, ob es für eine Familie jung/alt – mit/ ohne Kinder oder eine Einzelperson usw. gedacht ist.
  3. Wo und wann können die besonderen Lebensmittel/Päckchen abgegeben werden?

    Geben Sie bitte die Lebensmittel bzw. Päckchen in unserem Tafelladen an der Hohlstraße 46 in Viersen mit dem Hinweis „Weihnachtsspende“ ab.

    Termin: ab Dezember jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag von 15.30 bis 18 Uhr

    Das sind die normalen Öffnungszeiten der Viersener Tafel.

    Die Hohlstraße Ist gut mit dem PKW zu erreichen, Parkplatz steht reichlich zur Verfügung.

    Benutzen Sie bitte den Haupteingang des Hauptgebäudes.


20 Jahre Viersener Tafel e.V.

Ein Ort der Begegnung: Ehrenamt zwischen Lebensmittelrettung und sozialem Engagement!

Wie war das Fest? Einfach super, nach schwierigen Wetterbedingungen kam im Zelt eine tolle Stimmung auf und auch der „Wettergott“ wurde angesteckt – super Wetter.

Wir konnten viele Gäste begrüßen: die Bürgermeisterin und der stellvertretende Bürgermeister, viele Ratsmitglieder, Vereine, Freunde, Bürger, Bedürftige, ehemalige Vereinsmitglieder und Sponsoren. Bei gutem Essen, Musik durch unseren Drehorgelspieler, Spaß durch den Clown war das ein sehr gelungenes Fest.

Alle waren sehr erfreut, dass unsere Vorsitzenden, Frau Luzia Witthake, auf Beschluss des Rates der Stadt Viersen die Stadtplakette in Bronze verliehen bekommen hat.


"Kauf 1 mehr" am 26.11.2016 bei Real in Viersen

Wie in den Vorjahren sammeln die Pfadfinder St. Remigius bei Real von 8 bis 15 Uhr Lebensmittel für die Bedürftigen/Flüchtlinge in Viersen.

Die Not von Menschen in Viersen wird zunehmend. Hilfe ist dringend nötig, damit den Bedürftigen/Flüchtlingen und den damit verbundenen vielen Familien geholfen werden kann.

Wir Pfadfinder bitten Sie, z.B.

1 kg haltbare Lebensmittel oder ein Teil mehr zu kaufen,

als Sie für sich selbst benötigen.

Geben sie diesen Artikel bitte nach Ihrem Einkauf an unserem Stand im Eingangsbereich von Real ab

Die Lebensmittel werden komplett der Viersener Tafel gespendet.


"Weihnachtsmarkt für Bedürftige und Tafelmitglieder" am 7.12.2016 von 15 - 18 Uhr

bei der Viersener Tafel, Hohlstraße 46

Bereits zum 11. Mal organisiert die Fa. Mars den beliebten Weihnahtsmarkt.

Der Weihnachtsmarkt ist für alle Teilnehmer/-innen und viele Kinder ein echtes Zusammensein zur Weihnachtszeit. Das Engagement von Mars, viele Ideen und Aktionen der Marsmitarbeiter: - eine echte Freude für die Bedürftigen und die Tafelaktiven.

Das ist in jedem Jahr sehr beeindruckend.


"Weihnachtspäckchen von nebenan" 2016 ...für die Bedürftigen/Flüchtlinge in Viersen.

Abgabe der Päckchen am 19.12.2016 von 10 bis 18 Uhr, Abholen am 20.12.2016 von 10 bis 15 Uhr - Anne-Frank Gesamtschulde, Viersen, Lindenstr. 7 gegenüber Busbahnhof

Fast 400 Bedürftige konnten sich im Vorjahr über die liebevoll gepackten Päckchen freuen.

Die Idee: Menschen aus der Region verschenken für Bedürftige in Viersen ein Weihnachtspaket, z, B. ein Paket mit haltbaren Lebensmitteln für ein Weihnachtsessen o. ä. - für eine Familie - eine Einzelperson - für Kinder.

Wenn möglich spenden Sie bitte

haltbare, leckere Lebensmittel (Was würden Sie sich denn zu Weihnachten wünschen?) zum Beispiel

Bitte verpacken Sie die Päckchen so, dass man den Inhalt sehen kann, oder besser, verpacken Sie das Päckchen als Geschenk und kleben Sie eine Inhaltsliste darauf, zum Beispiel : "Kiste für eine Familie mit zwei Kindern, Inhalt: zwei Dosen Gulasch, ein Kartoffelknödel, ein Glas Rotkohl, 500 Gramm Kaffee, ein Liter Kinderpunsch, zwei Tafeln Schokolade, eine Weihnachtskerze..."

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Abgabeort: Anne-Frank Gesamtschule Viersen, Lindenstraße 7  Sie können auch über den Hof der Gesamtschule mit dem PKW fahren.


BFD bei der Viersener Tafel (m/w mit Führerschein Klasse B)

(BFD: Bundesfreiwilligendienst)

BDF-Aufgaben, bei uns = Engagement von Bufdis und Viersener Tafel.

Engagement als BuFdi bedeutet bei uns:

Nicht zuletzt lernen Sie auch in unserem "Betrieb" das Planen und Gestalten von Arbeitsabläufen uvam. kennen.

Vergütung nach BFD-Regelung, Vertrag 12 Monate - Einzelheiten siehe BFD-Gesetz - wir erläutern das gerne

Beginn: kurzfristig - möglichst ab Dezember 2016

Passt gut, macht Spaß und ist vielseitig, meinen unsere Bufdis und wir aus der Erfahrung der letzten Jahre.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns bitte in Verbindung


28. November 2015 von 10 bis 15 Uhr bei REAL in Viersen, Kanalstraße

Die Pfadfinder St. Remigius in Viersen Die Pfadfinder haben mehr als 500 kg Lebensmittel gesammelt - eine große Unterstützung für die Bedürftigen der Viersener Tafel. Vielen Dank allen Spendern und den Pfadfindern

Die Kunden wurden gebeten, 1 Teil haltbarer Lebensmittel für die Bedürftigen zusätzlich zu kaufen.

Bei 1500 Bedürftigen, die monatlich bei der Tafel Unterstützung suchen, ist das eine wirksame Hilfe - vor allem in den Wintermonaten-, weil in diese Zeit doch spürbar weniger Lebensmittel zur Verfügung stehen. Da können die haltbaren Lebensmittel manch' große Lücke mildern.


Bild von 2013


Weihnachtsmarkt: für Bedürftige und Tafelmitglieder am 15. Dezember 15.00-18.00 Uhr

Er wird dieses Mal schon zum 10. Male organisiert die Fa. Mars.

Der Weihnachtsmarkt ist für alle Teilnehmer/-innen und viele Kinder ein echtes Zusammensein zur Weihnachtszeit. Das Engagement von Mars, viele Ideen und Aktionen der Marsmitarbeiter: - eine echte Freude für die Bedürftigen und die Tafelaktiven.


"Weihnachtspäckchen von nebenan" 2015 ...für die Bedürftigen in Viersen.

Fast 400 Bedürftige konnten sich über die liebevoll gepackten Päckchen freuen. Das ist in jedem Jahr sehr beeindruckend.

Die Idee: Menschen aus der Region verschenken für Bedürftige in Viersen ein Weihnachtspaket, z, B. ein Paket mit haltbaren Lebensmitteln für ein Weihnachtsessen o. ä. - für eine Familie - eine Einzelperson - für Kinder.

Wenn möglich spenden Sie bitte

haltbare, leckere Lebensmittel (Was würden Sie sich denn zu Weihnachten wünschen?)

zum Beispiel

  • Fleischkonserven,
  • Süßigkeiten,
  • Spielsachen,
  • 'was zu Lesen,
  • etwas "Besonderes".

Bitte verpacken Sie die Päckchen so, dass man den Inhalt sehen kann,
oder besser, verpacken Sie das Päckchen als Geschenk und kleben Sie eine Inhaltsliste darauf, zum Beispiel : "Kiste für eine Familie mit zwei Kindern, Inhalt: zwei Dosen Gulasch, ein Paket Kartoffelknödel, ein Glas Rotkohl, 500 Gramm Kaffee, ein Liter Kinderpunsch, zwei Tafeln Schokolade, eine Weihnachtskerze..."

……aber natürlich alles nach Ihrer Vorstellung, wir freuen uns und vor allem die Bedürftigen haben sich in den vergangen Jahren über die Päckchen gefreut!

Anne-Frank Gesamtschule Viersen, Lindenstraße 7


Anbau feierlich übergeben

Am 16. Oktober 2014 fand die Übergabe eines Unterstandes statt, der von der Firma Mars, sowie den Formen MJH Janßen & von Heel , Malerbetrieb Becker und der Fa. Vortmann unterstützt wurde. Wartende haben nun ausreichend Platz, an dem sie auch bei schlechtem Wetter geschützt sind.


MGV 1853 Süchteln-Vorst organisierte Riesenkonzert zugunsten der Viersener Tafel

Der Gesangsverein hatte mit 7 weiten Chören und einem Jagdhornbläserchorps  ein gut 4-stündiges Konzert in der Reithalle Heitzer auf die Beine gestellt. Die Tafel erhielt über 1000€ aus dem Erlös. Herzlichen Dank allen Mitwirkenden!


Rheinische Post vom 06. Oktober 2014: Für die Viersener Tafel im Einsatz

Viersen. Morgens früh um 6.30 Uhr fängt ein Tag bei der Viersener Tafel an. Dann startet für die ersten ehrenamtlichen Helfer der Einsatz, damit die Lebensmittel-Ausgabe für die Bedürftigen der Stadt einige Stunden später gefüllt ist.


Fröhliche Weihnachten für alle

"Weihnachtspäckchen von nebenan" 2013 ...für die Bedürftigen in Viersen.

Dank an alle, den Spendern - es waren beinahe 400 Päckchen, aber auch genausoviel Bedürftige Die Freude der Beschenkten beeindruckt alle, die es direkt erleben, und wir möchten es gerne an die an die Spender hiermit weitergeben:


30. November 2013 - die Pfadfinder baten um eine Lebensmittelspende

Viele Kunden haben die Bedürftigen unterstützt - fast 1 Tonne Lebensmittel wurden gespendet.

Bei 1500 Bedürftigen, die monatlich bei der Tafel Unterstützung suchen, ist das eine wirksame Hilfe - vor allem in den Wintermonaten-, weil in diese Zeit doch spürbar weniger Lebensmittel zur Verfügung stehen. Da können die haltbaren Lebensmittel manch große Lücke mildern.


25. April 2013: Tafeln versorgen 2500 Menschen

Luzia Witthake, Vorsitzende der Viersener Tafel an der Hohlstraße, verzeichnet viel Zulauf zu ihrer Einrichtung. Sie nimmt auch die seelischen Folgen der Entbehrungen ihrer Klienten wahr.
(RP-online.de)

Hinweis: Die hier genannte Zahl ist recht "großzügig" bemessen: Zur Zeit erreichen wir ca. 700 Familien mit rund 1500 Personen.


Ältere Berichte im Rückblick


Kontakt/Impressum